Warum Männer die scharf essen mehr Testosteron haben und dieses neue Mittel verboten werden soll

testosteronscharfesessen

Forscher aus Frankreich haben herausgefunden, dass Männer die viel scharfe Speisen zu sich nehmen einen deutlich höheren Testosteronspiegel besitzen. In einer Studie mit über 100 Probanden im Alter von 18 bis 44 Jahren wurden die Essegewohnheiten, insbesondere die schärfe des Essens, festgehalten und mit dem Testosteronspiegel im Speichel verglichen. Dabei konnte man deutlich erkennen, dass die Männer die zuvor ihre Mahlzeiten scharf gewürzt haben (entweder mit Tabasco, Chili oder  Pfeffer) um 11 bis 15% erhöht war.

Die Forscher konnten ausserdem einen Zusammenhang zwischen sozialer Dominanz, Aggression und risikofreudigem Verhalten nachweisen. Im Gegensatz dazu konnte man Männern mit niedrigem Testosteronspiegel einen verstärkten Hang zu Depressionen und lethargischem Verhalten beobachten.

Auf dieser Grundlage entwickelte eine Schweizer Firma einen Testosteronbooster namens Ciavil der auf gleicher Weise funktioniert. Da die Wirkungsweise natürlichen Ursprungs ist, kann das Mittel nicht als Doping verboten werden. Ausserdem ist das Präparat freiverkäuflich und wird nicht als Medikament eingestuft. Derzeit verwenden viele Topsportler in den USA das Präparat um ihre Leistung zu steigern. Jetzt liefert Ciavil erneut Schlagzeilen…

Dieses Mittel erhöht Testosteron um bis zu 90% – Fußballverband möchte es verbieten!

Es ist kein Geheimnis, dass sich Cristiano Ronaldo einigen Untersuchungen aussetzen muss, aber warum wird die meisten überraschen. Seine körperliche Fitness, insbesondere seine rasante körperliche Veränderung, hat die Aufmerksamkeit der “La Liga” auf sich gezogen. Besonders ein Supplement welches er zugegeben hat zu benutzen steht nun im Verdacht ihm einen unfairen Vorteil zu verschaffen. La Liga erwägt nun die Verwendung des Produktes zu verbieten, obwohl es kein Dopingmittel ist.

Das Supplement erhöht die körpereigene Testosteronproduktion und führt zu rasantem Muskelwachstum und erhöhter Ausdauer in nur wenigen Wochen. Auch in den USA ist das Präparat unter Filmstars wie Jason Statham weit verbreitet. Als erste Berichte davon ans Licht kamen, verbreitete sich das Produkt mit dem Namen Ciavil rasant.

ron2

Ronaldo benutzt ein in den USA beliebtes Supplement: Ciavil. Das Supplement aus der Schweiz ist besonders unter Sportlern bekannt, da es nicht den Anforderungen für ein Dopingpräparat entspricht und auf natürlicher Weise basiert.

La Liga möchte das Supplement nun trotzdem verbieten, was sich allerdings als schwierig heraus stellen wird:

1. Das Produkt erhöht die Maximalkraft der Muskelfasern um bis zu 150%.

2. Das Supplement kurbelt die Testosteronproduktion des Körpers an. Dies ist im Gegensatz zu Testosteronkuren, wo tierisches Testosteron in Spritzen verabreicht wird, ungefährlich und einfach anzuwenden.

In kurzer Zeit Muskeln aufzubauen und gleichzeitig Fettpolster, besonders die am Bauch, zu verbrennen ist ohne Hilfe kaum möglich. Meist investiert man viel Zeit und Arbeit um am Ende nur unzufriedene Ergebnisse zu bekommen.

Der größte Fehler beim herkömmlichen Muskelaufbau ist, dass der Körper in der Regel nur begrenzt Testosteron produziert und die Testosteronpegel im Körper mit der Zeit immer weiter abnehmen. Somit fällt es dem Körper immer schwieriger Muskeln aufzubauen. Leider fällt es dem Körper aber auch immer leichter Fettpolster, besonders am Bauch, anzulegen.

Mit solchen Voraussetzungen kann auch das beste, intensivste Training nur begrenzte Ergebnisse liefern. Daher wenden immer mehr Sportler die auf die 30 zu gehen Supplements wie Ciavil an um den Testosteronspiegel des Körpers zu erhöhen.

Warum es doch kein Doping ist.

Der Körper produziert immer eine bestimmte Menge an Testosteron. Im Alter nimmt diese Menge ab, sodass später nur noch 10% des “normalen” Testosteronspeichers gefüllt werden.

Supplements wie Ciavil führen dem Körper kein Testosteron zu. Sie bringen den Körper lediglich dazu den gesunkenen Testosteronspiegel wieder bis zu einem Maximum aufzufüllen. Bei so genannten Anabolikas oder Testosteronersatztherapien wird künstliches (tierisches) Testosteron dem Körper zugeführt, meist in Form von Spritzen. Hier kann sich der Körper nicht auf den rasant angestiegenen Testosteronpegel einstellen, sodass der Hormonhaushalt ins Schwanken geraten kann. Über die negativen Nebeneffekte von solchen Anabolika-Kuren sind wir alle bestens informiert.

Ciavil setzt die “Uhr des Alterns” im männlichen Körper ein Stück zurück. Der Körper produziert nach einer Anwendung von 6-12 Wochen wieder soviel Testosteron wie er mit Anfang 20 produziert hat. Nachzuweisen ist Ciavil im Blut oder Urin übrigens nicht, da es auf einem natürlichen Wirkstoff basiert. Nebenwirkungen sind bis auf einen gesteigerten Sexualtrieb nicht bekannt.

Einen gesteigerten Testosteronwert bedeutet:

  1. erhöhte Energie, weniger Ermüdungserscheinungen
  2. erhöhtes Muskelwachstum und verbesserte Maximalkraft
  3. verminderte Einlagerung von Fett im Körper
  4. gesteigerten Sexualtrieb

 Der Selbsttest von unserem Redakteur Frank

Wir wollten nicht, dass Sie uns das alles einfach nur glauben. Deshalb haben wir uns hier bei KICKER entschieden, Ciavil selbst auszuprobieren. Ich habe mich als Versuchskaninchen zur Verfügung gestellt, da ich in letzter Zeit körperlich nicht so gut drauf war und mir eine Veränderung gut tun würde. Ich kontaktierte Ciavil und erklärte wer ich war und dass ich einen Bericht über das Produkt und meine Erfahrungen schreiben wollte. Die Firma waren sofort bereit, mir mit meinem Test zu helfen, und schickten mir eine 2-Monatspackung ihres Produktes zu. Die Flaschen kamen innerhalb von ein paar Tagen an, und ich war bereit.

Um die Genauigkeit des Tests sicherzustellen, haben wir am Anfang meinen Körperfettanteil und mein Gewicht festgehalten. Ich wog genau 75 Kilo und ich hatte 14kg Körperfett. Ich war zwar nicht übergewichtig, aber ich war auf jeden Fall meilenweit von den 7%-8% Körperfettanteil entfernt, die ich brauchte um Definition zu erreichen.

Ich nahm zweimal am Tag jeweils zwei Kapseln von Ciavil. An den Tagen an denen ich trainierte versuchte ich, die Tabletten jeweils vor und nach meinem Training zu nehmen. Ansonsten nahm ich 1 Dosis morgens und eine abends. Für diesen Test änderte ich weder meine Essgewohnheiten noch meine Trainingsplan. Und hier ist was passierte …

frankba

Ciavil wird einfach jeden Morgen und vor jeder Trainingseinheit in Form von Kapseln eingenommen.

WOCHE 1

Ich war total schockiert als ich die Ergebnisse nach nur einer Woche sah. Ich hatte merklich mehr Energie und fühlte mich wie ein Biest beim Training. Meine Kollegen im Büro sagten auch, dass sie eine sichtbare Veränderung in meinem Auftreten bemerkt hatten. Ich hatte offensichtlich ein bisschen mehr Selbstvertrauen und fühlte mich einfach richtig GUT. Die Waage bestätigte wie ich mich fühlte. Nach 14 Tagen hatte ich 480 Gramm Muskeln zugenommen und gleichzeitig 1% an Körperfett abgebaut. Kein schlechter Anfang! Ich fing an zu glauben, dass das Produkt mehr als nur ein Gimmick waren.

WOCHE 2

Die 2. Woche war geradezu unglaublich. Bei jedem Training übertraf ich meine vorherigen Gewichtsrekorde. Ich bemerkte, dass ich Fett abgebaut hatte und spürte mehr Muskeln. Zum ersten Mal in meinem Leben konnte ich meine Bauchmuskeln sehen wenn ich in den Spiegel schaute. Wow!

WOCHE 3

Nach der 3. Woche waren alle meine Zweifel und all meine Skepsis verschwunden. Ich hatte weitere 1,5 Kilo an Muskeln zugenommen. Insgesamt waren es jetzt über 2,5 Kilo seit ich angefangen hatte. Mein Körperfett war um weitere 1,5% zurückgegangen, und ich war somit zum ersten Mal in meinem Leben unter 10%! Beim Training übertraf ich weiterhin alle Erwartungen. Nicht nur konnte ich jetzt zum ersten Mal mein eigenes Körpergewicht heben, sondern ich war sogar dicht an 100 Kilo dran!

WOCHE 4

Am Ende der 4. Woche war ich komplett sprachlos als ich meine Ergebnisse sah. Ich hatte unglaubliche 3 Kilo an Muskelmasse zugenommen und gleichzeitig mein Körperfett bis auf unter 9% reduziert. Ich sah auch nicht mehr aus wie vorher. Ich hatte einen richtig kräftigen Oberkörper mit extrem definierten Armen und Bauchmuskeln.

Erfahrungen mit Ciavil

Haben Sie Erfahrungen mit Ciavil sammeln können? Wir freuen uns auf konstruktive Diskussionsbeiträge im Kommentarbereich.

Weiterführende Informationen:

Rating: 4.4, from 20 votes.
Please wait...
Frank ist leitender Redakteur für die Bereiche Gesundheit, Fitness sowie Liebe- und Beziehungen. Seit mehreren Jahren ist er aktiv als Lifestyle-Coach tätig und hat schon hunderten Männern mit der Bewältigung ihrer Probleme geholfen.

7 Comments

  1. chris

    1. April 2017 at 12:31

    ciavil hat mir bereits mein trainer im studio empfohlen, die nehmen es dort alle und ich bin auch damit zufrieden. ohne vernünftiges training brings aber nix :P

  2. pr0

    1. April 2017 at 18:12

    Wundert mich nicht.
    Im Profi Sport dopen doch eh alle.
    Dann lieber mit so ungefährlichen Mitteln als mit Steroiden finde ich.

  3. Regain PL

    2. April 2017 at 11:11

    Ist das Ciavil ein Steroid??????

    • Chemiker RLP

      6. April 2017 at 20:20

      Moin Regain, nein Ciavil ist kein Steroid da es kein künstliches Testosteron enthält sondern nur den Körper dazu bringt von sich aus mehr Testosteron zu produzieren. Deswegen kann man es eigentlich auch nicht als Dopingmittel klassifizieren.

      Ausserdem muss man keine Angst haben, dass die Eier schrumpfen. ;) Das passiert nur wenn man künstliches Testo dem Körper zuführt und deine Eier merken das sie keine Arbeit mehr machen müssen. Das ist hierbei nicht der Fall.

      Ich hoffe ich konnte dir helfen.

      • Regain PL

        9. April 2017 at 12:38

        OK danke Dir habe mir das jetzt Bestellt!

  4. Jack O

    4. April 2017 at 12:34

    Ich nheme das Ciavil jetzt seit 2 Monaten und meine Testowerte sind auf dem Level eines 19-jährigen (ich bin 42). Ich fühle mich fitter und schlafe besser, Muskelaufbau ist auch gut obwohl ich nicht so intensiv trainiere (2 mal die Woche). Kann ich nur jedem empfehlen…

  5. Marci

    9. April 2017 at 4:44

    Klasse Ergebnisse Frank! Respekt! :D

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>